One apple a day….

…takes the doctor away! Bei vier Familienmitglieder heißt das: vier Äpfel. Das ist die ideale Anzahl für einen Kuchen. Habt ihr Lust auf einen schnellen Apfelkuchen? Dann ist dieses Rezept genau richtig für euch.

DSC08067-001Schneller Dinkel-Apfelkuchen

DSC08068-001

Zutaten für eine Springform (ø 26 cm):
250g Butter, weich
200 g Zucker
4 Eier
250 g Dinkelmehl, Typ 630
2 TL Backpulver
Schale einer abgeriebenen Zitrone
2 EL Rum
1 Pr. Salz
4 Äpfel, geviertelt
50g Mandeln, gehobelt

Zubereitung im Thermomix:
Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen, Springform einfetten.
Butter, Zucker und Eier in den Mixtopf geben, 1 Min./ Stufe 5 verrühren. Mehl, Backpulver, Rum, Zitronenschale und Salz zugeben, 30 Sek./ Stufe 4 verrühren und in die vorbereitete Springform füllen. Die Äpfel auf dem Teig verteilen und mit Mandeln bestreuen. Den Kuchen 1 Stunde bei 180°C backen.

Anmerkung:
Das Rezept ist eine Abwandlung aus dem Thermomix Cookidoo-Portal. Anstelle des Dinkelmehls kann man auch Weizenmehl Typ 405 verwenden.

 

Schreibe einen Kommentar