Wir gehen unter die „Trommler“

Als letztes Jahr im Dezember die Ankündigung des Rodgauer Drumbox-Workshops kam war uns sofort klar: Da müssen wir hin! Nach der erfolgreichen Anmeldung mussten wir uns nur entscheiden, ob wir eine Drumbox oder eine Crossbox bauen wollten und natürlich mit welchem Farb-Design. Unsere Wahl fiel auf die Crossbox in unserem klassichen „Portugaler-Design“.

Crossbox1Gestern war es dann soweit: 17 super motivierte Teilnehmer füllten schnell den Workshopraum mit Nähmaschinen und Drachenbaumaterial. Nach einer kurzen Einführung fingen die Nähmaschinen an zu rattern und viele bunte Dreiecksformen bildeten sich allmählich zu Cross- und Drumboxen. Marcus, Torsten, Paul und Dick – die Organisatoren des Workshops – standen uns mit Rat und Tat zu Seite. An dieser Stelle vielen Dank für diesen rundum gelungenen Workshop.
So konnten wir am Ende des Abends eine fertige Crossbox – handsigniert von Dick – stolz unser Eigen nennen.

DickDen Abend ließen wir gemütlich in einem Restaurant ausklingen.

Workshopteilnehmer
Doch fliegt sie auch unsere Box? Ja und wie! Auf ihrem Testflug heute Nachmittag begeisterte sie uns mit ihrem schönem Flugbild. Seht selbst wie sie leicht im Wind getänzelt hat:
Crossbox2Crossbox3Im April geht sie das erste Mal auf eine Reise nach Frankreich. Dort darf sie Atlantikluft schnuppern und die Besucher des Drachenfestivals in Berck-sur-Mer begeistern.